Handlung

Es ist ein Jahr her, dass Dominic „Dom“ Toretto und seine Leute Owen Shaw in  Fast & Furious 6 ausschalteten  und in die Vereinigten Staaten zurückkehrten. Sie leben ungestraft und führen ein normales Leben, wie sie es immer vorhatten.

Der Film beginnt mit Deckard Shaws Besuch in einer Londoner Klinik, wo sein Bruder Owen im Koma liegt. Er schwört Rache an den Leuten, die ihm das angetan haben, und verlässt dann das zerbrochene Krankenhaus, weil er offenbar viele Polizisten getötet hat, die ihn vorher aufhalten wollten.

Sie bringen jetzt die Freundin Leticia „Letty“ Ortiz in die Wüste für die  Race Wars-Rennen  , die sie und er gegründet haben. Sie schafft es, ein Viertelmeilenrennen zu gewinnen. Wegen der röhrenden Leute um sie herum gerät sie in Panik und erklärt Dom, dass sie nicht länger mit ihm zusammen sein kann, weil sie sich an ihre Zeit nicht erinnern kann, während sie bei ihr ist. .

In  DSS-  Quartier Agent Luke Hobbs, derweil nur spät in der Nacht in seinem Büro sitzt, als er eines der anderen Zimmer Deckard Shaw sieht, wie zu einem Computer Informationen über die Dom-Crew geleitet, so drängt die erste nach Han. Es gibt ein Match zwischen ihm und Hobbs, das von Deckard als Sieger kommt, indem er den gesamten Boden in der Luft durchbrennt und fliegt.

In  Los Angeles  versuchte Brian O’Conner mit Mia und ihrem Sohn Jack, den Alltag zu meistern. Als er Dom besucht, erfährt er von Mia, dass sie wieder von Brian schwanger ist. Kurz nach dem Dom jeden einen Anruf von Deckard Shaw erhält, die den Tod in der Zwischenzeit in Tokio, Hans verursacht hat, und wird benachrichtigt, wenn ein anonymes gewesen benachrichtigte Paket vor ihrem Hause vor explodierenden , wo sie stehen und das Haus zerstört und ungehört bleiben .

Die Kathedrale besuchte das Hobbs Hospital und enthüllte ihm, dass es sich bei Deckard Shaw um einen ehemaligen Geheimagenten der Geheimen Regierung handelt, der aber vor langer Zeit kalt war. Sie fahren sofort nach Tokio und besuchen kurz „Operation King“ Sean Boswell, einen Freund von Han. Er gibt auch seine Kette zurück, die er für Mia in Teil 6 verlassen hatte. Owen Shaw hatte sie offenbar von Mia gestohlen, und Deckard hatte sie als Hinweis neben Hans Auto verlassen.

Zwei Tage später findet Hans Funeral in Los Angeles statt, wo Deckard kommt. Sie setzen die Verfolgung fort, bis sie sich begegnen. Nach der darauffolgenden Kollision beider Autos zeigt Deckard bereits auf seine Waffe in Dom, als Soldaten plötzlich heraussehen und Deckard in die Flucht geschlagen wird. Ihr Leiter, wer ist „Mr. Keine „, Dom bietet die Zusammenarbeit an.

Im Ortsteil Soldaten Mr. Nobody Dom erläuterte den Vorschlag: Wenn er und seine Crew zu ihm und damit die Regierung „Auge Gottes“ , um ein hochintelligente Tracking – System zu erwerben, genannt, wird dieses System nutzen , damit Dom greifen Deckard Shaw, Crew nimmt das Angebot an. Mit öffentlichen Informationen , die ihnen bekannt , dass der Entwickler des Computersystems, genannt „Ramsey“, die afrikanische  Warlord  hat Moses Jakande entführt worden und befindet sich derzeit in einem Konvoi durch aserbaidschanische Kaukasus. Jetzt die Crew zusammenfasst, die aus Dom, Brian, es kehrte Letty, Tej und Roman, ein Plan für die Veröffentlichung von Ramsey.

Dies ist, um aus einem Flugzeug mit ihren Autos zu springen und auf der Straße mit GPS-gesteuerten Fallschirmspringen landen. Während der anschließenden mutigen Schritt Brian können nun transportieren Bus, befreit Ramsey und holte dank Letty aus dem Bus , bevor er eine Klippe hinunter fällt. Inzwischen Griff der Rest der Crew mit Jakands wenn Deckard Shaw beweist und stärkt Dom ab. Sie kommen jedoch von Jakande und Deckard, und das ganze Team findet Sicherheit und freut sich auf Ramsey. Dort erfährt das Team, dass sie das Standortstück mit einem Freund in  Abu Dhabi gefunden haben  .

Die Besatzung dann Reisen in die  Vereinigten Arabischen Emiraten  , wo sie von Ramsey Freund erfahren , dass er zu einem reichen Prinzen verkauft Computersystem ahnungslos, die den Chip in seinem Sportwagen setzen, ein  Lykan Hyper Sport, lass installieren. Ramseys Freund kann der Crew Zugang zu einer Party gewähren, die der Prinz im Wolkenkratzer organisiert. Der Tej kann das Auto dann finden, während der Roman für die Abschiebung der Wächter und Letty die Sicherheitssysteme im Gebäude lahm legt. Brian und Dom geraten außer Kontrolle über das Auto, wo Brian versucht, das Stück zu entfernen. Doch die Besatzung wird entdeckt und muss fliehen, die beiden betreten das Auto und gehen auf den Boden. Als schließlich Deckard das Auto unter Feuer erscheinen und nimmt, werden die Bremsen beschädigt, Dom es lenkt in benachbarten Wolkenkratzer aus dem Fenster durch die Luft, während Brian das Stück aus dem Auto zu reißen versucht. Danach checkte das Auto in einem anderen Wolkenkratzer, weil die Bremsen des Autos während der Bombardierung zerstört wurden,

Jetzt, da das Verfolgungssystem in den Händen von Mr. Nobody ist, verlässt er Dom als Belohnung, um Deckard zu finden. Dieser wurde in einer automatisierten Industrieanlage verankert, wo er dank der Besatzung gefunden werden kann, die von den Soldaten unterstützt wird. Sie werden jedoch von Jakande und seinen Männern überrascht, die die Soldaten angreifen und den Locator übernehmen können. In Aktion wird Mr. Nobody erschossen, der von Dom vor Gericht gebracht wird, bevor er von seinem eigenen Rettungsteam geholt wird.

Die Besatzung kehrt dann nach Los Angeles zu bekommen , das Gebiet kennen und einen Plan aufzustellen: Sobald Jakande lokales System in der Nähe der Stadt sehen, installieren Ramsey einen Virus – Checker , die ihre Kontrolle gibt über ihn gewinnen. Wie erwartet wird Jakande bald mit seinen Handgelenkfrauen in einem Hubschrauber über der Stadt erscheinen. Sie zielen auf Ramsey, aber indem sie zwischen den Autos in Tej wechseln, können Brian und Roman von Jakands Angriff entkommen. Inzwischen kommt es zu einem Parkhaus für das Spiel zwischen Dom und Deckard, der ebenfalls gekommen ist. Schließlich nimmt Agent Hobbs das Match mit, zerstört zuerst eine Hubschrauberdrohne und dann Feinde mit einer  MinigunAngriff. Nachdem der erste Sendemast in Jakande zerstört worden ist, so dass die Virenübertragung gestört ist, schließt Brian manuell das Netzwerk manuell, sodass Ramsey das Virus komplett auslastet. Weil der Locator jetzt nutzlos ist, verliert Jakande Ramsey und verbrennt schließlich eine Rakete auf dem Parkplatz, wo Dom und Deckard kämpfen. Dies beginnt zu kollabieren, mit Deckard begraben unter den Ruinen und Dom in seinem  Dodge Chargermuss entkommen Er benutzte ein Trümmerstück als Rampe zu Jakandes Hubschrauber zu springen, die er einen Sack voller Handgranaten angebracht, die von Hobbs unter Feuer explodieren. Trotz einer harten Landung, bei der sich Dom leicht verletzt, ist die Mannschaft froh, dass sie den Feind besiegt haben, zumal Lettons Erinnerung zurückgekehrt ist. Sie erklärt der verwelkten Kathedrale, dass sie sich daran erinnerte, ihn in der Dominikanischen Republik geheiratet zu haben. Es ist also klar, warum die Kette Dom immer so wichtig war: Sie diente als Ehering.

Der gefangene Deckard Shaw wird von Agent Hobbs in ein geheimes CIA-  Spezialgefängnis gebracht  .

In  Monte Cristi  ,  Dominikanische Republik  , ist die ganze Familie am Strand versammelt, wo Dom, Letty, Tej, Ramsey und Roman Brian zusammen mit Mia und Jack am Strand spielen. Die Freunde merken, dass Brians Fokus jetzt ausschließlich auf seiner Familie liegt. Sie beschließen, drei allein zu lassen und weiterzumachen. Allerdings wird er von dem glücklichen Brian in einem weißen Toyota Supra überholt   . Beide reiten mit, während sie sich an die Zeit mit Brian erinnern, mit kurzen Auszügen aus allen vorherigen Abschnitten mit Brian gezeigt. Nach einer Weile stehen ihre Straßen in einer Gabel, wo Brian die Sonne treibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.